kurios.at Blog

… stay tuned to the kurios.at Imperium

Wie das Österreichische Rote Kreuz heute berichtete, sind sie dringend auf der Suche nach dem Roten Gold.

Da durch die Europameisterschaft 2008 weniger Menschen zum Blutspenden kamen, reichen die Lagerbestände nur noch 2 Tage.

Daher bittet ich ebenso, in den nächsten Tage eines der Blutspendezentralen aufzusuchen.

Alle Adressen befinden sich auf dieser Seite.

Nachher gibts, zumindest in Wien, immer gute Würstchen und was zum Trinken und Schoki.
Noch ein Vorteil ist, dass das Blut auch gleich auf HIV getestet wird.

Also auf zum Spenden.
Unfallopfer werden es Dir danken!

Links:
Blutspenden.at
RotesKreuz.at

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

No TweetBacks yet. (Be the first to Tweet this post)

No Comments :(

Comments are closed.