kurios.at Blog

… stay tuned to the kurios.at Imperium

Soeben wurden mehrere Französische Städte in Google Maps freigeschalten.


Die Städte sind: Lille, Paris, Marseille, Nice, Lyon und als 6. Stadt Toulouse

Möglicherweise kann es durch den gleichzeitigen Ansturm an Usern zu Verzögerungen auf der Google Maps Seite kommen. Am besten spätnachts oder Morgen nochmals probieren.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

No TweetBacks yet. (Be the first to Tweet this post)

No Comments :(

Comments are closed.