kurios.at Blog

… stay tuned to the kurios.at Imperium

So!

Ich habe zwar schon mehrere Kommentare in einem anderen Blog Eintrag und auch Erzählungen von Kollegen;
doch heute habe ich einen roten Opel mit eigenem Auge gesehen.


Ich bin mit einem Kollegen die Maria-Theresien-Strasse bergab gegangen und kurz vor der Rossauer Kaserne blickte ich nach rechts und sah das rote Auto mit Kamera.

Ich habe mich sofort aufs Rad geschwungen und mit hohem Tempo runter zur Ampel.
Gerade als es grün wurde, konnte ich das Foto schießen.

So sah es aus:
googlecar

Demzufolge müsste ich dann auf einem Foto zu sehen sein. Ich bin gespannt.
Weitere Fotos bitte hier posten. Danke!

Links:
Ort des Geschehens

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

No TweetBacks yet. (Be the first to Tweet this post)

6 Comments

  1. Hm … für Wien gibt es schon eine weile eine “Powerd by Google” Street View: http://www.norc.at/

    Vielleicht gibt’s dann ja bald eine bessere Abdeckung auch in den Außenbezirken :o)

  2. NORC fährt aber mit Rumänischen Autos und hat eine andere Kameratechnik.

    “powered by Google” ist lediglich die Map

  3. Ach’ so … Man lernt nie aus. Obwohl die NORC in Wien als erster war und die “Bilder” auch recht beeindruckend sind!

    Gibt es irgendwo (gibt’s sicher, aber ob das Google offenlegt?) eine RoadMap, wann welche Gebiete abgefahren werden und wann diese dann online sind.

    Sind außer Wien noch andere Städte in Österreich geplant…?

  4. laut Googlewatchblog.de wird das von Google streng geheim gehalten. Es scheint als wäre momentan 9., 20. dran. Zumindest wurden hier schon vermehrt Autos gesichtet. Allerdings auch schon in Graz und Innsbruck.

  5. Ich habe das Auto beim Arsenal vor einer Woche gesehen. Also scheint es so das ganz Wien gerade abfotografiert wird.

  6. Soeben in Radio Wien: Salzburg und Innsbruck folgen …