kurios.at Blog

… stay tuned to the kurios.at Imperium

Laut einem Eintrag im Mozilla-Wiki wollen die Firefox-Entwickler voraussichtlich am 19. August die erste Betaversion von Firefox 3.1 zum Download bereitstellen.

Beta 1 soll bereits alle Funktionen der neuen Version enthalten und ausreichende Stabilität für den täglichen Einsatz liefern.Neben den aus der Alphaversion Shiretoko bekannten Neuerungen wird Firefox dann HMTL5 und Tags für Audio und Video unterstützen. Dadurch können Audio- und Videodateien, die der Browser selbst dekodieren kann, ohne Plug-in angezeigt werden. Als erstes sollen dafür die Open-Source-Codecs Ogg Vorbis für Audio und Ogg Theora für Video in den Mozilla-Browser integriert werden.

Ab der Veröffentlichung der Betaversion wollen die Entwickler keinen neuen Code mehr für Firefox 3.1 annehmen. Laut Mozilla-Wiki ist der Veröffentlichungstermin für die Betaversion nur eine Schätzung. Im Falle der dort ebenfalls gelisteten Alpha 1 hatte sich Mozilla allerdings genau an die eigene Schätzung gehalten.

Quelle: zdnet.de

Post to Twitter Post to Delicious Post to Digg Post to Facebook

No TweetBacks yet. (Be the first to Tweet this post)

No Comments :(

Comments are closed.